Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die erste Präsentation des Feuerwehr- und Rettungsgeschäfts von CIMC-TianDa auf der Internationalen Brandschutzmesse erregte mit ihrer Champion-Stärke Aufmerksamkeit

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Die CIMC-TianDa Holdings Company Limited („CIMC-TianDa“, Börsencode: 0445.HK) nahm zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Sichuan Chuanxiao, Allied Best, Shanghai Jindun, Shenyang Jietong, CIMC Anfang und nun der Beteiligungsgesellschaft Albert Ziegler an der 18. China International Fire Protection Equipment Technology Conference & Exposition („International Fire Protection Exposition“) teil und zog mit ihrer erstklassigen und umfassenden Lösung für die Brandbekämpfung die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich.

Nach Angaben des Veranstalters wurde die Ausstellung vom Ministerium für Notfallmanagement und vom Handelsministerium genehmigt und hauptsächlich von der China Fire Protection Association organisiert. Diese Ausstellung war seit ihrer ersten Veranstaltung im Jahr 1986 die größte internationale Brandschutzmesse in China hinsichtlich der Anzahl der teilnehmenden Länder (Regionen) und Unternehmen, des Ausmaßes, des Einflusses sowie des technologischen Niveaus.

Auf der größten Brandschutzmesse der Welt wurde mit einem umfassenden Produktprogramm „Champion-Stärke“ vorgestellt

CIMC-TianDa präsentierte auf dieser Messe auf der größten Indoor- und Outdoor-Ausstellungsfläche von 4.228 Quadratmetern ein umfangreiches Angebot an Löschfahrzeugen seiner vier Tochtergesellschaften und führte intensive Gespräche mit weltweiten Fachleuten und Kunden zu verschiedenen Themen wie Produktleistung, Produktionstechnologie und After-Sales-Service. Die umfassenden und umfassenden Brandschutzlösungen und das globale Kundendienstnetz von CIMC-TianDa wurden zum Mittelpunkt der Ausstellung und waren bei den globalen Kunden hoch geschätzt.

Eine der teilnehmenden Marken von CIMC-TianDa ist die Albert Ziegler GmbH, eine Marke für Löschfahrzeuge mit mehr als 127 Jahren Geschichte, deren Produkte in mehr als 100 Länder und Regionen weltweit verkauft werden. Sie hat den größten Marktanteil in Deutschland und weckte mit ihren zentralen technischen Vorteilen und ihrem einzigartigen Design das Interesse zahlreicher Kunden in der Ausstellung. Sichuan Chuanxiao hat eine mehr als 50-jährige Geschichte und verzeichnete kontinuierlich den größten Jahresumsatz im Inland unter seinen Mitbewerbern. Allied Best hat auch einen nationalen Wettbewerbsvorteil und einen guten Ruf in verschiedenen Bereichen der Feuerlöschausrüstung.

Shanghai Jindun produziert in erster Linie hochwertige Spezial-Löschfahrzeuge und hat über 90 nationale Projekte zur Industrialisierung von High-Tech-Produkten erhalten. Die zentralen Produkte, zu denen antichemische Sterilisationslastwagen und multifunktionale Chemie-Inspektionsfahrzeuge gehören, nahmen erstmals an der Ausstellung teil und erlangten durch ihre weltweit führende Produktleistung internationale Aufmerksamkeit. Shenyang Jietong ist der Vorreiter des chinesischen Hubrettungsfahrzeugs mit einem Marktanteil von über 50 % im Inland. CIMC Anfang bietet den Feuerwehren des Landes umfassende modulare Gesamtlösungen für Feuerwachen.

Derzeit beschleunigt China den Bau intelligenter Feuerlöschsysteme. Intelligente Feuerlöschausrüstungen und eine umfassende Abdeckung des Feuerwehrnetzes gehören dabei zu den Grundanforderungen zur Verbesserung der Brandsicherheit im Land. Zu diesem Zweck hat CIMC in den letzten Jahren seine Vorteile im Bereich des modularen Containerbaus und der Feuerlöschanlagen aktiv ausgebaut und CIMC Anfang gegründet, wobei der Schwerpunkt auf dem Bau von modularen Feuerwachen liegt, die an den schnellen Bau von Feuerlöschanschlüssen angepasst sind. Derzeit hat CIMC-TianDa einen hohen Grad an Intelligenz und Digitalisierung von Feuerwehrprodukten erreicht. Die selbst entwickelte intelligente Internet-of-Things (IoT)-Plattform wurde erfolgreich gestartet. Feuerwehren und Unternehmen können Big Data nutzen, um wertvolle Informationen vollständig zu analysieren und zu sortieren, um damit ein intelligentes Management von Löschfahrzeugen zu realisieren.

Zheng Zuhua, CEO von CIMC-TianDa, kommentierte: „Der erste Gesamtauftritt von CIMC-TianDa und seinen Tochtergesellschaften auf der Internationalen Brandschutzmesse hat für CIMC-TianDa eine große Bedeutung. Zunächst gilt es, eine Grundversorgung in der gesamten Nation zu erreichen, da sich jede Tochtergesellschaft im Nordosten, Osten und Südwesten Chinas befindet. Zweitens hatten die auf der Ausstellung präsentierten Produkte die weltweit beste Technologie und Verarbeitung. Außerdem waren internationale Kunden, die über umfassende Kenntnisse über die nationalen und internationalen Feuerwehrindustrien verfügten, tief beeindruckt. Diese Faktoren spiegelten nicht nur das hohe Niveau der Stärke der CIMC-Feuerlöschunternehmen wider, sondern ließen die Welt auch die Macht der chinesischen Feuerlöschindustrie spüren.“

Das Feuerwehr- und Rettungsgeschäft von CIMC-TianDa hat es sich zum Ziel gesetzt, „Weltmeister“ zu werden

„Auf der weltgrößten Brandschutzmesse hat CIMC-TianDa seine Leistungen in der Feuerlöschindustrie im Laufe der Jahre unter Beweis gestellt. Dies ist ein wichtiger Schritt für CIMC-TianDa, um die Nummer 1 der globalen Industrie zu werden. Seit dem Eintritt in die Branche ist es das Ziel von CIMC-TianDa, Champion in der globalen Feuerlöschindustrie zu werden“, so Zheng Zuhua.

Im Jahr 2013 erwarb CIMC erfolgreich die deutsche Traditionsmarke Albert Ziegler GmbH, um in die Feuerwehr- und Rettungsbranche einzusteigen. Seitdem hat die Albert Ziegler GmbH mit Unterstützung der CIMC-Gruppe ihren Weltmarkt ausgebaut und sich zur bekanntesten Marke Chinas im Bereich hochwertiger importierter Löschfahrzeuge entwickelt. Die Albert Ziegler GmbH hat in kurzer Zeit von zwei bis drei Jahren Verluste in Gewinne umgewandelt und kontinuierlich gute Gewinne erzielt. Die gelungene Übernahme und der erfolgreiche Betrieb der Albert Ziegler GmbH haben das Tor von der Flughafenausrüstung zur städtischen Rettungsgeräteindustrie geöffnet.

Im Jahr 2015 nutzte CIMC 40 % der Anteile an der Albert Ziegler GmbH, um 30 % der Anteile an der China Fire Safety Enterprise Group Limited (ehemals 0445.HK, nachstehend „CFE“ genannt) zu erwerben und das Feuerlösch- und Rettungsgeschäft als Hauptgeschäft von CIMC-TianDa gezielt zu positionieren. Im Jahr 2018 hat CIMC seine Assets in Flughafenanlagen in umgekehrter Richtung in CFE eingebracht und wurde zum Mehrheitsaktionär des Unternehmens, das dann in „CIMC-TianDa“ umbenannt wurde. CFE war eines der frühesten börsennotierten Feuerwehrunternehmen, seine Marken Sichuan Chuanxiao und Allied Best sind beide bekannt, und dies markierte die schrittweise Umsetzung des strategischen Konzepts der CIMC Feuerwehr- und Rettungsunternehmen.

In der Zwischenzeit hat CIMC-TianDa die Übernahme von Shanghai Jindun und Shenyang Jietong im April bzw. Juni 2019 abgeschlossen. Nach diesen beiden Akquisitionen bildeten Shanghai Jindun, Shenyang Jietong und Sichuan Chuanxiao eine vollständige Gruppe von Regionen im Südwesten, Südosten und Nordosten und realisierten damit im Wesentlichen die geografische Abdeckung des gesamten Landes. Damit ist CIMC ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung eines globalen Champions in der Feuerwehrindustrie gelungen.

Die fortschreitende Urbanisierung wird den globalen Marktplatz der Feuerwehr weiter ausbauen

Laut den neuesten Daten des National Bureau of Statistics erreichte die Urbanisierungsrate der ständigen Bewohner Chinas Ende 2018 59,58 %, aber es besteht immer noch ein großer Unterschied zur Urbanisierungsrate von 80 % in den entwickelten Ländern. Wird angenommen, dass Chinas Urbanisierungsrate 80 % erreichen wird, ist der Entwicklungsraum immer noch riesig.

Viele Experten sagten, dass der Brandschutz sehr wichtig ist, da er eng mit dem Leben und Eigentum der Menschen verbunden ist. Seit langem legt China großen Wert auf den Brandschutz. Die Urbanisierungsrate wächst weiter, was höhere Anforderungen an die Fähigkeit des Landes stellt, die präventiven und reaktiven Maßnahmen bei Katastrophen umfassend zu verbessern. Die lokalen Regierungen unterstützen die Feuerwehrindustrie daher stärker. Darüber hinaus hat die fortschreitende Urbanisierung auch zu einem deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Neu- und Ersatzfahrzeugen und -ausrüstungen in petrochemischen Betrieben sowie Dörfern und Städten geführt.

Im Hinblick auf den chinesischen Feuerlöschmarkt besteht nach wie vor ein Mangel an Löschfahrzeugen mit rund 21.000 Einheiten und einem Marktwert von 21 Mrd. RMB. Die Lücke muss gemäß dem nationalen Plan in den kommenden Jahren geschlossen werden. Darüber hinaus beschleunigt sich die Urbanisierung, was neue Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge und zugehörige Ausrüstungen stellt. Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach Löschfahrzeugen bis zu 75.000 bis 80.000 Einheiten mit einem Wert von 7,5-8 Milliarden RMB erreichen wird.

Was den Weltmarkt betrifft, so lag der Gesamtabsatz von Löschfahrzeugen nach unvollständigen Statistiken der relevanten Institutionen bei 21.000 Einheiten, was 2018 etwa 323 bis 35 Milliarden RMB entsprach. Die Länder und Regionen mit den größten Einkäufen sind die Vereinigten Staaten, Deutschland, Saudi-Arabien, China und Österreich, und die größten Einzelmärkte sind die Vereinigten Staaten, China und Deutschland. Zwei Drittel der bestehenden Löschfahrzeuge in Nordamerika sind seit mehr als 10 Jahren im Einsatz, und es wird erwartet, dass das potenzielle Ersatzmarktvolumen 8 Milliarden RMB übersteigen wird. Die im Laufe der Jahre aufgelaufenen kommunalen Investitionen in Deutschland können in den kommenden Jahren zu einer Beschleunigung der Marktnachfrage führen.

„Während sich der Urbanisierungsprozess weiter beschleunigt, wird der Marktplatz der globalen Feuerlöschindustrie weiter ausgebaut, was eine gute Marktgrundlage für den Weg von CIMC-TianDa zum Weltmeister schafft“, so Zheng Zuhua.

Beschleunigen der Ressourcenintegration und Erstellen einer Roadmap für den Branchenchampiom

Der Zwischenbericht 2019 von CIMC-TianDa zeigte, dass sich sowohl der Umsatz als auch der Reingewinn des Feuerlösch- und Rettungsgeschäfts in der ersten Jahreshälfte 2019 verdoppelt haben, und sein Marktumsatz hat in China den ersten Platz, weltweit den fünften Platz belegt. Es wird angenommen, dass angesichts des anhaltend erfolgreichen Feuerwehrmarktes im In- und Ausland die Zukunftsaussichten des Feuerlösch- und Rettungsgeschäfts von CIMC-TianDa vielversprechend sind.

Zheng Zuhua sagte auf der Expo, dass CIMC-TianDa durch eine Reihe von strategischen Layouts und Integrationen über mehr als 10 Produktionsstandorte auf der ganzen Welt und ein globales Vertriebs- und Servicenetz verfügt, wodurch die Wettbewerbslandschaft der heimischen Feuerwehrindustrie verändert wurde. Dies wurde durch den Aufbau einer großen, flächendeckende Produktpalette und einer wettbewerbsfähigen Feuerwehrgruppe erzielt, die eine solide Grundlage für das Erreichen der globalen Meisterschaft in der Feuerwehrbranche geschaffen hat.

„Weltmeister zu werden, wird ein wichtiger Meilenstein im Feuerwehrgeschäft von CIMC-TianDa sein. Wir haben daher den Feuerwehrbereich gegründet, um das strategische Layout und die Ressourcenintegration weiter zu stärken“, fügte Zheng hinzu. „Darüber hinaus haben alle Brandbekämpfungsmarken unter CIMC-TianDa ihre eigenen Vorteile und ihre eigene Marktbasis. Nach der Integration in das gesamte Betriebsmanagementsystem von CIMC-TianDa werden die vier Tochtergesellschaften Synergien in den Bereichen Beschaffung, Vertrieb, Produkttechnologie, F&E und After-Sales-Service realisieren. Die Gesamtkoordination wird die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit weiter verbessern und dazu beitragen, das strategische Ziel unseres Feuerlöschgeschäfts zu erreichen.“

zhongkun.deng@cimc.com (file:///Users/carly.nuttall/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/Content.Outlook/618O9OJU/zhongkun.deng@cimc.com)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1014974/1.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1014973/2.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1014975/3.jpg Pressekontakt:

Zhongkun Deng
+86-755-2680-2725

Original-Content von: CIMC, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/131134/4412252