Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wie schlagen sich Vettel & Co. in der dünnen Höhenluft von Mexiko-Stadt? Der Grand Prix von Mexiko live am Wochenende bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Sky überträgt das Formel-1-Rennen in Mexiko von der
Fahrer-Pressekonferenz am Donnerstag bis zur Siegerehrung am
Sonntag insgesamt rund zwölf Stunden live in HD und ohne
Werbeunterbrechungen
– Sky Experte Nick Heidfeld ist während des Qualifyings und beim
Rennen als Co-Kommentator an der Seite von Sascha Roos im
Einsatz, Sky Reporter Peter Hardenacke führt die Interviews an
der Strecke
– Auf dem Superfeed „Race Control“ bietet Sky zusätzliche
Perspektiven und Informationen
– Exklusiv für Sky Q Kunden: Das Rennen und das Qualifying auf Sky
Sport UHD auch in Ultra HD, außerdem Wiederholungen des Rennens
und des Qualifyings sowie Highlights aller Sessions über den
Receiver auf Abruf
– Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky
Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Rennen live
dabei sein Unterföhring, 23. Oktober 2019 – Am kommenden Wochenende gastiert die Formel 1 wieder im Autodromo Hermanos Rodríguez in Mexiko-Stadt und damit auf der höchst gelegenen Rennstrecke der Saison. Lewis Hamilton kann theoretisch mit einem Erfolg und einem gleichzeitigen Ausfall seines Teamkollegen Valtteri Bottas bereits in Mexiko seinen sechsten WM-Titel perfekt machen. Die Formel 1 Fans erwartet ein enges Rennen zwischen Mercedes und Ferrari, da sich zuletzt die Scuderia Ferrari in deutlich besserer Verfassung präsentierte. Besonders spannend dürfte auch der teaminterne Wettkampf zwischen Charles Le Clerc und Sebastian Vettel werden. Neuling LeClerc erzielte zuletzt bessere Resultate erzielte als der Routinier.

Sky überträgt das gesamte Rennwochenende vom Großen Preis aus Mexiko-Stadt live, insgesamt rund zwölf Stunden live in HD und ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens.

Das Formel 1 Wochenende in Mexiko startet am Donnerstag um 18.00 Uhr mit der Fahrer-Pressekonferenz. Ab der Nacht auf Freitag berichtet Sky vom 1. Freien Training bis zum Rennen am Sonntag live aus Mexiko. An der Seite von Kommentator Sascha Roos wird Sky Experte Nick Heidfeld durch das Rennen und das Qualifying führen. Sky Reporter Peter Hardenacke wird auf Stimmenfang an der Strecke geht.

Neben der klassischen Übertragung bietet Sky das Rennen und das Qualifying auch auf dem Superfeed „Race Control“ an. Zusätzlich zu den klassischen Renn-Bildern sind dort auf bis zu vier Einzel-Screens Bilder aus der Cockpit-Perspektive („Onboard“), der Boxengasse („Pitlane“) und eine Übersicht über die wichtigsten Renndaten („Timing Page“) zu sehen.

Mit Sky Q die Formel 1 auch in Ultra HD sowie Wiederholungen in voller Länge und Highlights auf Abruf erleben

Sky Q Kunden haben zudem die Möglichkeit, das Rennen auf Sky Sport UHD live in Ultra HD zu erleben.

Außerdem verpassen Formel-1-Fans, die nicht live dabei sein können, auf Sky Q ab sofort nichts mehr. Wiederholungen der Rennen und der Qualifyings in voller Länge sowie Highlight-Zusammenfassungen aller Sessions des Wochenendes stehen über den Receiver auf Abruf zur Verfügung.

Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein

Sämtliche Übertragungen der Formel 1 sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Sport Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, neben dem klassischen TV auch über den mobilen Streaming-Service Sky Go, egal ob zu Hause oder unterwegs.

Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Motorsportfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen aus der Königsklasse des Motorsports live dabei sein. Über den monatlich kündbaren Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar.

Darüber hinaus sind die Rennen auch in zahlreichen Sky Sportsbars verfügbar.

Der Grand Prix von Mexiko live bei Sky:

Donnerstag:

18.00 Uhr: die Pressekonferenz Fahrer auf Sky Sport 3 HD

Freitag:

16.55 Uhr: das 1. Freie Training auf Sky Sport 2 HD

19.00 Uhr: die Pressekonferenz der Teams auf Sky Sport 2 HD

20.55 Uhr: das 2. Freie Training auf Sky Sport 2 HD

Samstag:

16.55 Uhr: das 3. Freie Training auf Sky Sport 2 HD

19.45 Uhr: das Qualifying auf Sky Sport 2 HD und Sky Sport UHD sowie das Superfeed „Race Control“ auf Sky Sport 5 HD

21.15 Uhr: die Pressekonferenz nach dem Qualifying auf Sky Sport 2 HD

Sonntag:

19.00 Uhr: Vorberichte und das Rennen auf Sky Sport 2 HD und Sky Sport UHD sowie das Superfeed „Race Control“ auf Sky Sport 3 HD

21.45 Uhr: Analysen und Interviews auf Sky Sport 2 HD

22.15 Uhr: Pressekonferenz nach dem Rennen auf Sky Sport 2 HD

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Pressekontakt:

Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/33221/4412044