Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nomadic Tribe stellt Reisebuchungen ein

Dover, Delaware (ots/PRNewswire) – Nomadic Tribe, die dynamische globale Gemeinschaft von Abenteuerlustigen, hat heute aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 die sofortige vorübergehende Einstellung ihrer Reisebuchungsplattform, die Reisenden eine authentische Erfahrung des Zusammenlebens mit indigenen Völkern bietet, angekündigt. „Bei Nomadic Tribe liegt unser Fokus auf dem Wohlbefinden unserer globalen Gemeinschaft von Reisenden, Lieferanten, Mitarbeitern und natürlich den Stammesgruppen, mit denen wir zusammenarbeiten. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, alle Buchungen sofort auszusetzen“, sagte Michael Edwards, Managing Director – Nomadic Tribe. „Wir werden die Situation weiterhin beobachten und Sie über die Entwicklung der Dinge auf dem Laufenden halten, sobald wir neue Informationen erhalten“, fügte er hinzu. Die Mission von Nomadic Tribe ist es, Menschen miteinander zu verbinden, von Hunderten von einzigartigen und inspirierenden indigenen Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu lernen, sie zu bewahren und ihnen etwas zurückzugeben. Die Plattform bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen in einem authentischen Stamm zu machen und sich darüber auszutauschen.


Werbung
Finde die neuen Trends für deinen Heim-Computer hier bei Computeruniverse</font>

Nomadic Tribe erkennt den Globalen Ethik-Kodex der UNWTO für den Tourismus an und verpflichtet sich, eine einzigartige Online-Gemeinschaft aufrechtzuerhalten und Reisende, die das Abenteuer lieben, mit objektiven und ehrlichen Informationen über ihre Zielorte und die Bedingungen für Reisen, Gastfreundschaft und Aufenthalte zu versorgen.

Medienfragen richten Sie bitte an: balissa@nomadictribe.com

Original-Content von: Nomadic Tribe, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/142901/4555044