Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

phoenix runde: Elternbonus und Steuererleichterungen – was brauchen Familien jetzt? – Donnerstag, 4. Juni, 22:15 Uhr

Bonn (ots) – Familien sollen nicht leer ausgehen: Die Regierungskoalition nimmt Milliarden an Staatsgeldern in die Hand, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in Deutschland abzufedern. Familien sollen einen Kinderbonus von 300 bis 600 Euro als Einmalzahlung pro Kind erhalten. Auch für Alleinerziehende sind finanzielle Erleichterungen geplant. Familien sind durch die Corona-Krise besonders belastet – Eltern müssen sich um Job und Kinder gleichzeitig kümmern, die Sorge um die eigene wirtschaftliche Zukunft durch Kurzarbeit oder Jobverlust kommt hinzu. Wie sinnvoll sind finanzielle Erleichterungen für Familien? Kommen die Belange von Kindern in der Corona-Krise zu kurz? Welche Investitionen in die Zukunft von Kindern sind besonders dringend? Anke Plättner diskutiert mit:


Anzeige
viele Technik Deals gibt es bei Cyberport zu finden

– Juliane Seifert (Staatsekretärin Bundesfamilienministerium)

– Prof. Sabine Andresen (Familienforscherin Universität Frankfurt/Main)

– Christian Dürr (FDP, stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion)

– Bernd Siggelkow (Kinderhilfe „Die Arche“, Berlin)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6511/4614046