Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

#GrillAtHome – Wir bleiben dann mal hier!

Baindt (ots) – In diesem Jahr ist alles anders. Auch, wenn es um den lang ersehnten Sommerurlaub geht. Trotz Rücknahme der Reisebeschränkungen für die meisten Länder der EU sowie Schengen assoziierte Staaten wie Schweiz, Norwegen, Island oder Liechtenstein steht für viele Urlauber fest: „Wir bleiben dann mal hier!“. Ein Trend, den auch das Grill- und Barbecue-Magazin FIRE&FOOD in seiner neuesten Ausgabe aufnimmt. Die Redaktion war deutschlandweit in allen Himmelsrichtungen unterwegs, um die besten Grilltrends aufzuspüren. Ob im Norden auf der Insel Borkum, im Osten in der Oberlausitz, im Süden Bayerns oder tief im Westen in Köln. Orte, die für inspirierende Begegnungen mit interessanten Menschen und eine Fülle neuer Grill- und Barbecue-Rezepte stehen. Nachzulesen und nachzugrillen in der neuen FIRE&FOOD, die ab heute zum Preis von 6,90 Euro im Zeitschriftenhandel und online unter www.fire-food.com (http://www.fire-food.com) erhältlich ist. Weitere Themen in der Übersicht: Grillen für die Seenotretter von Borkum; Burger-Vielfalt; BBQ-Restaurant-Tipp; Geflügelfleisch in deutschen Kühltheken – eine Bestandsaufnahme; Haute Cuisine auf der heimischen Terrasse mit dem Grillmenü von Tristan Brandt; Green to grill: Avocados; BBQ Loves Wood – grillen mit Planks und Papers aus Holz; Scharfe Klingen; Sekt & Secco; Jakobsmuscheln – eine Prise Meer vom Grill; Pures Gusseisen – Rezepte aus Dutch Oven & Co.; Grillgeräte: Tests und Neuheiten.


Anzeige
alles rund um Kopfhörer und Soundwelten finden Sie bei Sennheiser

Pressekontakt:

Elmar Fetscher
FIRE&FOOD – Das Grill- und Barbecue-Magazin
Am Umspannwerk 10
88255 Baindt
Telefon: ++49 (0)7502 97794 11
mail: redaktion@fire-food.com

Original-Content von: FIRE&FOOD Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/51184/4634991