Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Simone Lenzen wird Head of Communications der Banijay Deutschland Gruppe

Köln (ots) – Weitere Verstärkung für das Management-Team bei Banijay Germany. Simone Lenzen wird zukünftig die Unternehmenskommunikation der Banijay Deutschland Gruppe samt Tochterfirmen verantworten. Sie berichtet an CEO und Banijay-Gesellschafter Marcus Wolter und übernimmt die Verantwortung für alle strategischen Kommunikationsthemen der Gruppe zusätzlich zu ihrer Funktion als Head of Communications bei Endemol Shine Germany. Seit 2013 war Simone Lenzen bei Endemol Shine Germany für die externe und interne Unternehmenskommunikation verantwortlich. Zuvor war sie sechs Jahre als Pressesprecherin für UFA Show & Factual tätig. Ihre Karriere begann die Diplom-Medienökonomin in der Kommunikationsabteilung des Vermarkters der Mediengruppe RTL IP Deutschland (jetzt Ad Alliance).


Anzeige
alles rund um Kopfhörer und Soundwelten finden Sie bei Sennheiser

Marcus Wolter, CEO Banijay Deutschland Gruppe: „Simone Lenzen verbindet Kommunikationstalent, sehr gute Vernetzung und Professionalität mit gelebter Leidenschaft für unsere Marken und die Werte unserer Gruppe. Ich freue mich sehr auf die erneute Zusammenarbeit.“

Über Banijay Germany (https://banijay.de)

Die Banijay Deutschland Gruppe wurde im August 2018 von Banijay International und Marcus Wolter gegründet. Zur Gruppe gehören Banijay Productions Deutschland, gegründet 2018 gemeinsam mit Geschäftsführer Arno Schneppenheim, Good Times Fernsehproduktion, Endemol Shine Germany und Brainpool samt Tochterfirmen wie unter anderem Raab TV, Lucky Pics, MTS und BRAINPOOL Live Artist & Brand. Bekannte Marken sind unter anderem „Schlag den Star“ (ProSieben), „Free European Song Contest“ (ProSieben), „Pastewka“ (Amazon), „Luke! Die Schule und ich“ (Sat.1), „Der Trödeltrupp“ (RTL2), „Mein Lokal, dein Lokal“ (kabeleins), „Temptation Island“ (RTL/TVNOW), „Masked Singer“ (ProSieben), „Kitchen Impossible“ (VOX), „Wer wird Millionär?“ (RTL), „Promi Big Brother“ (Sat.1), MySpass und das Köln Comedy Festival.

Pressekontakt:

Simone Lenzen
Head of Communications
Banijay Germany GmbH
T 0221 6509 5000
s.lenzen@banijay.de

Original-Content von: Banijay Germany, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/145946/4642631