Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Richtiges Eishockey mit Fans und alles live bei MagentaSport

München (ots) – Endlich wieder Eishockey! MagentaSport zeigt das Einladungsturnier Red Bulls Salute in Kitzbühel am 19. und 20. September komplett live. Doppelt gut: es ist das erste Eishockey-Turnier seit über einem halben Jahr im TV, zudem planen die Veranstalter mit Fans. „Endlich wieder richtiger Wettbewerb, dazu Fans in der Halle und als TV-Zuschauer bei MagentaSport. Das hilft unserem Sport“, sagt Münchens Kapitän Patrick Hager. Der dreifache Deutsche Meister EHC Red Bull München tritt als Favorit gegen die starke österreichische Konkurrenz aus Salzburg, Wien und Klagenfurt an. Das Finale am 20. September wird ab 17.45 Uhr auch als Free TV-Angebot bei #DABEI, dem kostenlosen linearen TV-Kanal auf MagentaTV, gezeigt. Patrick Hager ist schon im richtigen Wettkampfmodus angelangt. „Wir wollen gewinnen – immer! Die Titelverteidigung beim Red Bulls Salute ist also unser Ziel.“ Die Münchener starten am Samstag, 19. September, zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr gegen Vienna Capitals bei MagentaSport ins Turnier. Der Sieger trifft im Finale auf den Gewinner Salzburg gegen Klagenfurt (Samstag, ab 16.45 Uhr live bei MagentaSport). Sebastian Schwele kommentiert die Spiele, Rick Goldmann analysiert. Sendezeiten Red Bulls Salute LIVE bei MagentaSport: Samstag, 19. September:


Anzeige
Kleine und große Helfer finden Sie hier

ab 16.45 Uhr: Red Bull Salzburg – KAC

ab 20.15 Uhr: Red Bull München – Vienna Capitals

Sonntag, 20. September:

ab 13.45 Uhr: Spiel um Platz 3

ab 17. 45 Uhr: Finale (zusätzlich auch auf #DABEI)

https://www.magentasport.de/aktion/redbullssalute2020

Das ist MagentaSport / MagentaSport mit Sky Sport Kompakt

MagentaSport ist anbieterunabhängig nutzbar Alle Inhalte stehen über das TV-Angebot MagentaTV sowie auf Magentasport.de (http://magentasport.de/) im Web oder über Apps für Tablet, Smartphone (https://www.telekom.com/de/glossar#glossar376958), TV Streaming und Smart TVs zur Verfügung. Sportfans sehen mit dem Angebot unter anderem alle Spiele der 3. Liga, der Basketball-Bundesliga und der Deutschen Eishockey Liga. Telekom Kunden erhalten das Angebot 12 Monate kostenlos. Für Kunden ohne Telekom Vertrag ist MagentaSport im Jahresabo für 9,70 Euro monatlich erhältlich. Im Monatsabo kostet das Angebot für Nicht-Telekom-Kunden 16,53 Euro. Telekom Kunden erhalten bei Buchung von MagentaSport mit Sky Sport Kompakt für 9,70 Euro/Monat zudem alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League sowie alle Spiele der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Im aktuellen Angebot sind die ersten drei Monate inklusive.

Mehr zu MagentaSport unter: MagentaSport.de (http://magentasport.de/)

Mit besten Grüßen

MagentaSport MediaService

Pressekontakt:

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mob.: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de

Original-Content von: MagentaSport, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/147981/4702932