Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

US-Wahlkampf: TV-Duell der Vize-Kandidaten Mike Pence und Kamala Harris – phoenix Doku-Abend – Mittwoch, 7. Oktober 2020, ab 20.15 Uhr

Bonn (ots) – Nächstes Kandidatenduell im US-Wahlkampf: Am Mittwochabend (Ortszeit) treffen nun die beiden Kandidierenden für den Posten des Vize-Präsidenten zu einem TV-Duell aufeinander – der amtierende Vize Mike Pence (Republikaner) und Kamala Harris (Demokraten). Während aktuell unklar ist, ob und wann der an Corona erkrankte US-Präsident Trump wieder in den Wahlkampf eingreifen kann, erfährt das Duell der Vize-Präsidenten nun eine besondere Bedeutung und Aufmerksamkeit. Nach dem chaotischen Schrei-Duell zwischen Trump und seinem Herausforderer Joe Biden in der vergangenen Woche, darf man gespannt sein, ob die beiden Stellvertreter in Salt Lake City zu einem gesitteteren TV-Duell in der Lage sind. phoenix ist ab 3.00 Uhr live dabei phoenix zeigt das Vize-Duell in der Nacht zu Donnerstag ab 3.00 Uhr live und in voller Länge. Die Sondersendung aus dem Bonner Studio mit phoenix-Moderator Alfred Schier beginnt um 2.45 Uhr. Als Experten stehen ihm Prof. Heike Paul, Amerikanistin der Uni Erlangen-Nürnberg und Prof. Jared Sonnicksen, Politikwissenschaftler der TU Darmstadt zur Seite. Sie werden die TV-Auftritte der beiden Vize-Kandidaten analysieren und einordnen. Am Morgen danach wiederholt phoenix das TV-Duell noch einmal um 7.00 Uhr für alle, die nicht in der Nacht wachbleiben konnten. Dokus zum US-Wahlkampf


Anzeige
Top Marken um die Kultur im Heim-Kino zu erleben finden Sie bei quelle.de

Im Vorfeld des TV-Duells sendet phoenix am Mittwochabend wieder einen Doku-Themenabend zum US-Wahlkampf. Den Auftakt macht die phoenix-Doku „Die Gesten der Mächtigen – Was die Körpersprache von Trump, Putin und Merkel verrät“ (20.15 Uhr). Körpersprache-Experten beobachten darin die Mächtigen und interpretieren ihre Bewegungen und ihre Sprache und berichten von ihren aufschlussreichen Erkenntnissen. Im Anschluss folgt die ZDF-Doku „Trumps schmutziger Deal – Der Präsident und die Ukraine-Affäre“ (20.30 Uhr). In dem Film geht es um die Auseinandersetzung in der US-Politik zu der Frage, ob der Präsident sein Amt missbraucht hat, um die Ukraine zu Ermittlungen gegen die Familie seines Gegenkandidaten Joe Biden zu zwingen. Die Demokraten leiteten gegen Trump ein Amtsenthebungsverfahren ein, weil sie hinreichenden Verdacht des Missbrauchs sahen. Die Auseinandersetzung hat das politische Washington und die Nation über Monate in Atem gehalten und tief gespalten. In der dritten Doku „Trumps Deutsche Bank … und die Spur des russischen Geldes“ (21.30 Uhr) geht es um Kredite und Geldwäsche, um die Milliarden ex-sowjetischer Oligarchen – und es geht um brisante Geschäftsbeziehungen zwischen zwei Global Playern: dem heute mächtigsten Mann der Welt und dem größten deutschen Bankhaus.

phoenix runde diskutiert über den Wahlkampf und Trumps Corona-Infektion

Im Anschluss befasst sich die phoenix runde (22.15 Uhr) mit aktuellen Entwicklungen im US-Wahlkampf. Welche Auswirkungen hat Trumps Corona-Infektion auf die Wahl am 3. November? Gibt es einen Mitleidseffekt? Oder wird ihm der Ausfall im Wahlkampf schaden? phoenix-Moderator Alexander Kähler diskutiert diese und weitere Fragen mit seinen Gästen Candice Kerestan (Democrat Abroads Germany), Ron Williams (Kabarettist und Entertainer) sowie einem Vertreter der Republicans Overseas.

In phoenix der tag (23.00 Uhr) wird Moderatorin Sarah Bildau die aktuellen Ereignisse des Tages zusammenfassen und zu einem ersten Stimmungsbericht im Vorfeld des TV-Duells live in die USA schalten. Nach der Wiederholung der phoenix runde (00.00 Uhr) und der Dokus vom Abend startet um 2.45 Uhr die Sondersendung zum TV-Duell Mike Pence gegen Kamala Harris.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6511/4725725