Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mindtree meldet Ergebnisse des zweiten Quartals für GJ 21

Bangalore, Indien und Warren, N.j. (ots/PRNewswire) – – Allgemeines Umsatzwachstum von 3,1 % im Vergleich zum Vorquartal, in USD – EBITDA-Marge bei 19,6 % und Gewinnmarge nach Steuern bei 13,2 % Mindtree (http://www.mindtree.com/), ein weltweit tätiges Unternehmen für Technologiedienstleistungen und digitale Transformation, das seinen Kunden dabei hilft, schneller Geschäftsergebnisse zu erzielen, gab heute die konsolidierten Ergebnisse für das zweite Quartal zum 30. September 2020 bekannt, die vom Verwaltungsrat genehmigt wurden. Unsere Leistung mit einem breit gestreuten Wachstum und einem Umsatz von 261 Mio. USD sowie einem EBITDA von 19,6 % in diesem Quartal erfreut und ermutigt mich. Wir schätzen das Vertrauen, das uns unsere Kunden entgegenbringen und danken unseren Mitarbeitern für ihr unablässiges Engagement und ihren Teamgeist während diesen beispiellosen Zeiten. Unser Ansatz, in der neuen Normalität für Unternehmen Möglichkeiten neu zu definieren, hat uns befähigt, für das erste Halbjahr ausgeglichene Ergebnisse zu erzielen Dies hat dazu beigetragen, das Vertrauen in unsere Strategie zu festigen, um unsere vorhandenen Stärken auszubauen und rentables Wachstum zu fördern, indem wir für unsere Kunden der erste Ansprechpartner für Unternehmenstransformation werden, zukunftsfähige Talente formen und für alle unsere Stakeholder einen Wert schaffen“, sagte Debashis Chatterjee, Chief Executive Officer und Managing Director von Mindtree. Wichtige Finanzkennzahlen:


Anzeige
Fernseher, Computer oder Laptop? Jetzt bei euronics.de

Quartal zum 30. September 2020

– In US-Dollar:
– Umsatz 261 Mio. USD (Wachstum von 3,1 % im Quartalsvergleich /
Rückgang um 3,7 % im Jahresvergleich) Nettoerlös 34,3 Mio. USD
(Wachstum von 21,5% im Quartalsvergleich / 79,2 % im
Jahresvergleich)
– In Rupien:
– Umsatz 19.260 Mio. INR (Wachstum von 0,9% im Quartalsvergleich /
0,6 % im Jahresvergleich) Nettoerlös 2.537 Mio. INR (Wachstum von
19,1% im Quartalsvergleich / 87,9% im Jahresvergleich) Sonstige Kennzahlen:

– Kunden:
– 283 aktive Kunden zum 30. September 2020 8 Kundenzugänge während
des Quartals Kunden mit 10 Mio. USD um 1 gewachsen, insgesamt 24
– Mitarbeiter:
– 21.827 Mindtree Minds zum 30. September 2020 Mitarbeiterabgänge in
den vergangenen 12 Monaten: 13,8 % Geschäftsabschlüsse im 2.
Quartal mit führenden globalen Kunden: Mindtree wurde für einen
globalen CPG-Kunden als strategischer Partner für die digitale
Transformation ausgewählt. Mindtree bietet Managed Services zur
Verwaltung digitaler Plattformen, schafft digitale Vermögenswerte
und bietet zwecks zeitnaher Entscheidungsfindungsprozesse
Einblicke für Analysen in Echtzeit. Mindtree erweitert sein
Engagement mit einer führenden nationalen Bank in den USA, und ist
nun deren strategischer Managed-Services-Partner für Anwendungen
zwecks Optimierung der Prozesse, Verwaltung und Optimierung der
Technologieanwendungen und Beschleunigung des Wegs zur
Unternehmenstransformation. Mindtree hat mit einem schwedischen
Unternehmen für medizinische Lösungen einen mehrjährigen Vertrag
abgeschlossen, um Unterstützung für SAP-Anwendungen zu erbringen
und wird das „On-Premise“-SAP des Kunden zu Microsoft Azure
migrieren, um ein plattformgestütztes DevSecOps-Betriebsmodell zu
ermöglichen. Für einen führenden Anbieter von
Unterhaltungselektronik im Vereinigten Königreich wird Mindtree
Endnutzerdienste erbringen und verwendet dafür Sprach-Bots und
Ressourcen der erweiterten/virtuellen Realität (AR/VR), um
entfernte Filialen und Mitarbeiter zu unterstützen.
– Anerkennung:
– Mindtree wurde für Microsoft Azure als „Expert Managed Service
Provider“ anerkennt, was Mindtrees Know-how im Bereich von
Cloud-Services kennzeichnet. Eine digitale Fallstudie von Mindtree
wurde im „ISG Digital Case Study Book-2020“ für ein führendes
Online-Lebensmittelgeschäft mit dem Titel „Delivering on the
Promise of Data“ als eine der 25 besten Fallstudien ausgezeichnet.
Mindtree wurde im Bericht „Next-Gen Private/Hybrid Cloud – Data
Center Services & Solutions 2020“ von ISG Provider Lens als
führend im Bereich Managed Services anerkannt. Mindtree wurde im
Bericht „SAP HANA and Leonardo Ecosystem Partners (Mid-Market)
2020“ von ISG Provider Lens als führend im Vereinigten Königreich
und den USA für die SAP S/4HANA Systemtransformation, Managed
Application Services für SAP ERP und SAP Leonardo Services
anerkannt.
– Ankündigungen
– Der Verwaltungsrat hat auf seiner Sitzung am 15. Oktober 2020 eine
Zwischendividende von 75 % erklärt (7,5 INR je Aktie mit einem
Nennwert von 10 INR). Informationen zu Mindtree

Mindtree (NSE: MINDTREE) ist ein globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Technologiesektor, das Unternehmen dabei unterstützt, durch Zusammenführung von Skalierung und Agilität ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Mindtree, jetzt eine Konzerngesellschaft von Larsen & Toubro, wurde 1999 unter dem Motto „Born digital“ gegründet. Mehr als 280 Geschäftskunden verlassen sich auf die fundierte Fachkenntnis des Unternehmens, um Silos aufzubrechen, die Komplexität der digitalen Welt zu verstehen und neue Initiativen schneller zu vermarkten. Wir sorgen dafür, dass die IT mit dem Geschäftsbetrieb Schritt hält. Mit aufkommenden Technologien und den Effizienzen, die sich durch Continuous-Delivery ergeben, regen wir geschäftliche Innovation an. Mit einer Präsenz in mehr als 15 Ländern rund um den Globus werden wir immer wieder als einer der besten Arbeitgeber bewertet. Wir leben Tag für Tag unsere besondere Unternehmenskultur, die von mehr als 21.000 teamorientierten, engagierten „Mindtree Minds“ mit Unternehmergeist getragen wird.

Um mehr über uns zu erfahren, besuchen Sie www.mindtree.com (http://www.mindtree.com/) oder folgen Sie uns @Mindtree_Ltd.

Safe-Harbor-Erklärung

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung über unsere zukünftigen Wachstumsaussichten sind zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen in solchen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufenen Bedingungen könnten die Technologie-Ausgaben von Kunden verringern, die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen beeinträchtigen, Kaufentscheidungen potenzieller Kunden hinauszögern und unsere Fähigkeit, Beratungsdienste vor Ort zu erbringen, beeinflussen – alle diese Faktoren könnten sich negativ auf unseren künftigen Umsatz, unsere Marge und die allgemeine finanzielle Leistung auswirken. Unsere Geschäftstätigkeit kann auch durch eine Reihe externer Faktoren im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie negativ beeinflusst werden, die nicht unter unserer Kontrolle sind. Wir verpflichten uns nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, die möglicherweise von uns oder in unserem Namen gemacht werden, zu aktualisieren.

Pressekontakt:

INDIEN
Tanuja Singh
Mindtree
+91 9741000266
Tanuja.Singh@mindtree.com

Mindtree Limited, Global Village, RVCE Post, Mysore Road, Bangalore-560059;
CIN: L72200KA1999PLC025564, Telefon: +91 80 6706 4000, Fax: +91 80 6706 4100;
E-Mail: info@mindtree.com/investors@mindtree.com Website: www.mindtree.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1004066/Mindtree_Logo.jpg

Original-Content von: Mindtree, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/115153/4736404