Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Weltweite Zunahme bei Cyber-Bedrohungen: Lumen automatisiert DDoS-Schadensbegrenzung

Denver (ots/PRNewswire) – Die Notaktivierungen haben seit Juli um bis zu 1.200 % zugenommen Cybersicherheitsexperten haben in den letzten Monaten einen dramatischen Anstieg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=1796229609&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D142009601%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fassets.centurylink.com%252Fis%252Fcontent%252Fcenturylink%252Flumen-new-cyber-arms-race-ddos-white-paper%253FCreativeid%253Deb33e07a-19cf-4b1a-bb3c-8c7ea86c6c36%26a%3Ddramatic%2Brise&a=dramatischen+Anstieg) bei hochentwickelten DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service) verzeichnet. Die Ausfallzeiten aufgrund dieser Ereignisse kosten (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=4039371570&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D918472224%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.netscout.com%252Fsites%252Fdefault%252Ffiles%252F2019-03%252FSECR_005_EN-1901%2525E2%252580%252593WISR.pdf%26a%3Dcost&a=kosten) die Unternehmen durchschnittlich 221.000 USD. Aus diesem Grund ist eine schnelle Reaktion wichtiger denn je. Als Reaktion auf diesen Bedarf kündigt Lumen Technologies (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=3421139591&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D2315101051%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.lumen.com%252F%26a%3DLumen%2BTechnologies&a=Lumen+Technologies) (NYSE: LUMN) bedeutende Upgrades seines branchenführenden DDoS-Dienstes zur Schadensbegrenzung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=2588745966&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D3453130313%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.lumen.com%252Fen-us%252Fsecurity%252Fddos-and-web-application.html%26a%3DDDoS%2BMitigation%2BService&a=DDoS-Dienstes+zur+Schadensbegrenzung) an. Diese neuen Funktionen, die ab jetzt bei Bedarf aktiviert werden können, helfen Kunden, ihre wichtigsten webbasierten Assets und Anwendungen besser zu schützen und so das Risiko von Kollateralschäden bei Angriffen zu verringern. Zu den neuen DDoS-Funktionen von Lumen gehören: – Schnelle Abwehr von Bedrohungen. Dieser softwarebasierte, automatisierte Erkennungs- und Abwehrdienst erkennt böswillige Entitäten wie DDoS-Botnets automatisch und blockiert sie umgehend. Für die Kunden bedeutet dies eine verbesserte Anwendungssicherheit und -verfügbarkeit, auch gegen neu entdeckte und sich entwickelnde Bedrohungen.
– Die schnelle Bedrohungsabwehr nutzt Bedrohungsinformationen, die von Black Lotus Labs (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=2335940617&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D2591083143%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.lumen.com%252Fen-us%252Fsecurity%252Fblack-lotus-labs.html%26a%3DBlack%2BLotus%2BLabs&a=Black+Lotus+Labs) – dem Forschungs- und Reaktionsteam für Bedrohungen bei Lumen – entwickelt wurden. Lumen verfügt über eines der größten IP-Backbones der Welt, was den Black Lotus Labs unübertroffene Sichtbarkeit bietet, um Angriffe früher als je zuvor aufzudecken und abzuwehren, bevor sie die Anwendungen der Kunden erreichen können.
– Dreistufige Scrubbing-Architektur. Lumen ist davon überzeugt, dass intelligente Plattformen die Bedrohungsabwehr in einem Rechenzentrum effektiver gestalten als reine Kapazitätsansätze. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen einen proprietären dreistufigen Scrubbing-Ansatz entwickelt, der mithilfe modernster Technologie Angriffe auf der Grundlage ihrer Größe und Komplexität abwehrt. Intelligentes Routing sendet größere, komplexere Angriffe an die größeren Fehlererkennungssysteme, wodurch sichergestellt wird, dass die geschäftskritischen Anwendungen der Kunden weiterhin funktionieren – sowohl in ruhigen Phasen als auch während einer konkreten Bedrohung.
– DDoS Hyper.DDoS Hyper (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=1329010765&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D2726715789%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.lumen.com%252Fen-us%252Fsecurity%252Fddos-hyper.html%26a%3DDDoS%2BHyper&a=DDoS+Hyper) wurde letzte Woche auf den Markt gebracht und ist Teil des neuen digitalen Einkaufsangebots von Lumen, mit dem Kunden DDoS-Schadensbegrenzungsdienste innerhalb von Minuten über ein Selbstbedienungsportal bestellen, konfigurieren und verwenden können. „Lumen konzentriert sich auf die Entwicklung von Plattformen, mit denen Kunden die Anwendungen für die Industrie 4.0 bereitstellen und sichern können“, erklärte Chris Smith, Vice President für globale Sicherheitsdienste bei Lumen. „Wir nutzen unsere Erkenntnisse, um die Erkennung und Reaktion auf globaler Ebene zu automatisieren. Auf diese Weise können sich unsere Kunden auf die wichtigen webbasierten Assets konzentrieren, auf denen ihr Unternehmen gründet.“ „Angesichts des jüngsten Anstiegs der DDoS-Angriffe ist die Reaktionsgeschwindigkeit auf neue Bedrohungen wichtiger als je zuvor“, erklärte Martha Vazquez, Senior Security Research Analyst bei IDC Research. „Die Dienstanbieter sind an einem Punkt angelangt, an dem sie die Reaktionszeiten verkürzen müssen, um diese fortschrittlichen Arten der Bedrohung abwehren zu können. Eine automatisierte Reaktion, die verhindern kann, dass bedrohlicher Datenverkehr den Kunden erreicht, ist von entscheidender Bedeutung. Die Möglichkeit, einen Sicherheitsdienst schnell hochzufahren – beispielsweise mit DDoS Hyper – ist für diejenigen von Vorteil, die bereits angegriffen werden oder glauben, dass eine Bedrohung unmittelbar bevorsteht.


Anzeige
Möbelwelt bei Höffner entdecken

Weitere Informationsquellen:

– DDoS-Rechner (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=1538597374&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D2393085680%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.lumen.com%252Fen-sg%252Fresources%252Fcalculator%252Fddos-calculator.html%26a%3DDDoS%2BCalculator&a=DDoS-Rechner): Kostenrechner zur Einschätzung eines DDoS-Angriffs
– White Paper (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=47773744&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D1769972997%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fassets.centurylink.com%252Fis%252Fcontent%252Fcenturylink%252Flumen-new-cyber-arms-race-ddos-white-paper%253FCreativeid%253Deb33e07a-19cf-4b1a-bb3c-8c7ea86c6c36%26a%3DWhite%2BPaper&a=White+Paper): Das neue Cyber-Wettrüsten – eine sich verändernde Angriffslandschaft erfordert eine modernere Strategie
– Datenblatt (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=963658621&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D3351517371%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fassets.centurylink.com%252Fis%252Fcontent%252Fcenturylink%252Fddos-rtd-ddos-mitigation-datasheet%253FCreativeid%253Dd1a748a3-f225-41df-bf33-7b1f2e720122%26a%3DData%2BSheet&a=Datenblatt): DDoS-Schadensbegrenzungsdienst von Lumen: Funktionen und Spezifikationen
– Datenblatt (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=1530883957&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D1865433309%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fassets.centurylink.com%252Fis%252Fcontent%252Fcenturylink%252Flumen-data-sheet-rapid-threat-defense%253FCreativeid%253D74b4b23c-649a-475d-8f64-e525672b1004%26a%3DData%2BSheet&a=Datenblatt): Schnelle Abwehrfähigkeiten bei Bedrohungen von Lumen Informationen zu Lumen

Lumen wird von der Überzeugung geleitet, dass es der Menschheit am besten ergeht, wenn Technologie die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verbessert. Mit 450.000 Glasfasermeilen für Kunden in mehr als 60 Ländern liefern wir die schnellste und sicherste Plattform für Anwendungen und Daten, um Unternehmen, Behörden und Gemeinden dabei zu unterstützen, großartige Erfahrungen bereitzustellen.

Mehr zu den Netzwerk-, Edge-Cloud-, Security- sowie Kommunikations- und Collaboration-Lösungen von Lumen und der Zielsetzung des Unternehmens, den menschlichen Fortschritt durch Technologie zu fördern, finden Sie auf: news.lumen.com, LinkedIn: /lumentechnologies, Twitter: @lumentechco, Facebook: /lumentechnologies, Instagram: @lumentechnologies und YouTube: /lumentechnologies. Lumen und Lumen Technologies sind eingetragene Marken von Lumen Technologies, LLC in den Vereinigten Staaten. Lumen Technologies, LLC ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CenturyLink, Inc.

* Die Marke Lumen wurde am 14. September 2020 eingeführt. Demzufolge wird CenturyLink, Inc. als Lumen Technologies, oder einfach Lumen, bezeichnet. Der juristische Name CenturyLink, Inc. wird voraussichtlich nach Erfüllung aller anwendbaren Anforderungen formell in Lumen Technologies, Inc. geändert.

Dienstleistungen nicht überall verfügbar. Nur für Geschäftskunden. Lumen kann Produkte und Dienstleistungen nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung ändern, stornieren oder ersetzen oder je nach Servicebereich variieren. ©2020 Lumen Technologies. Alle Rechte vorbehalten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1321870/DDoS_Attacks.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=341755838&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D1472561592%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1321870%252FDDoS_Attacks.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1321870%252FDDoS_Attacks.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1321870%2FDDoS_Attacks.jpg)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1275666/Lumen_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2963995-1&h=3246458238&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2963995-1%26h%3D723767272%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1275666%252FLumen_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1275666%252FLumen_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1275666%2FLumen_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Pressekontakt: Suzanne K. Dawe
Lumen Öffentlichkeitsarbeit | Connected Security
318.582.7011
suzanne.dawe@lumen.com

Original-Content von: Lumen Technologies, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/148266/4747725