Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Autohome kündigt weitere Investitionen in Höhe von 168 Millionen US-Dollar in TTP Car Inc. an, um die größte Handelsplattform für Gebrauchtwagen in China aufzubauen

Beijing (ots/PRNewswire) – Autohome gab unlängst bekannt, ein verbindliches Abkommen mit TTP Car Inc. („TTP“), einer führenden chinesischen Auktionsplattform für Gebrauchtwagen, abgeschlossen zu haben. Im Rahmen der Vereinbarung wird Autohome durch die Zeichnung von Vorzugsaktien am Kapital von TTP zu einem Gesamtkaufpreis von 168 Millionen US-Dollar in TTP investieren. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Nachricht gehen Branchenexperten allgemein davon aus, dass die starke Allianz zwischen Autohome und TTP China helfen wird, die Industriestruktur und den Absatzweg von Gebrauchtwagen drastisch zu optimieren und eine „Blowout“-Periode für den Gebrauchtwagenmarkt einzuläuten. Kräftige Entwicklung des Gebrauchtwagengeschäfts zum Aufbau der größten Handelsplattform für Gebrauchtwagen in China Autohome führt die Philosophie der „Vernetzung der Nutzer, der Stärkung der Anbieter und der Schaffung einer Win-Win-Kooperation“ fort und nutzt seinen enormen Markeneinfluss und das riesige Verkehrsaufkommen, um den Nutzern eine Plattform zu bieten, die eine große Anzahl realer und effektiver Bezugsquellen für Kraftfahrzeuge anzeigt. Durch die Integration vieler Offline-Geschäfte, wie z. B. Preisermittlung, Fahrzeugunfalluntersuchung, Fahrzeugzustandsgarantie, Ratenzahlung und Versicherung, die von den Benutzern am meisten benötigt werden, ermöglicht Autohome die vollständige Abwicklung von Gebrauchtwagen-Transaktionen und erfreut sich großer Beliebtheit bei einem großen Nutzerkreis. Nach jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit hat Autohome mehr als 40.000 aktive Händler, Millionen von Auktionstransaktionsdaten und Millionen von Benutzerdaten gesammelt, wobei das Geschäftsmodell drei Szenarien abdeckt: Neuwagenersatz, Gebrauchtwagenauktion und Endkundengeschäft. Heute ist das Gebrauchtwagengeschäft zu einem Champion unter den neuen Geschäften von Autohome geworden und eine wichtige Triebkraft für das finanzielle Wachstum des Unternehmens. Auf der anderen Seite ist Autohome seit dem Einstieg von Ping An im Jahr 2016 zum größten Online-Portal für Ping An’s Automobil-Ökosystem geworden. Die zukünftige Entwicklungsstrategie von Autohome für das Gebrauchtwagengeschäft besteht darin, alle Ausgangsdaten der gesamten Branche über ein SaaS-System zu verbinden, Risikokontrollmodelle mit den Daten über das Online- und Offline-Auktionsszenario von TTP zu erstellen, den Autohändlern One-Stop-Dienstleistungen in Bezug auf Finanzierung, Bezugsquelle und Transport der Fahrzeuge anzubieten, die Autohändler in die Lage zu versetzen, lokale und Remote-Transaktionen durchzuführen, und externe Dienstleistungsanbieter zu integrieren, unter anderem Offline-Tests, Eigentumsübertragung, Logistik, Kapitalgarantie und Finanzierung, um auf diese Weise die größte Transaktionsplattform und das größte Dienstleistungsnetzwerk für Gebrauchtwagen in China aufzubauen.


Anzeige
Jetzt bis zu 50% im Tchibo Sommer Sale

Kontrolle der Fahrzeug-Lieferkette, Autohomes Dual-Cloud-Strategie befähigt Autohändler zur Transformation

Die Gebrauchtwagenbranche ist durch unterschiedliche Fahrzeugzustände und eine starke Zersplitterung der vor- und nachgelagerten Bereiche gekennzeichnet. Die Branche lässt sich am besten in einem Satz zusammenfassen: Wer die Bezugsquelle kontrolliert, gewinnt alles. Im Gegensatz zu den europäischen und amerikanischen Märkten stammen 70 % der Gebrauchtwagenangebote in China von einzelnen Verbrauchern. TTP hat den größten Anteil am Upstream-Markt in der C2B-Gebrauchtwagen-Industriekette und bietet Millionen von Verbrauchern einen One-Stop-Service, um jedes Jahr Autos zu hohen Preisen zu verkaufen. Autohome hat seinerseits einen absoluten Wettbewerbsvorteil im nachgelagerten Bereich der Gebrauchtwagen-Industriekette und bietet jedes Jahr Online- und Offline-Dienste für mehr als 20 Millionen Verbraucher. Durch ihr starkes Bündnis werden Autohome und TTP die Upstream- und Downstream-Bereiche der Gebrauchtwagen-Industriekette verbinden und die Lieferkette für Gebrauchtwagen eindeutig kontrollieren.

Für den Gebrauchtfahrzeughandel hat das Gebrauchtwagengeschäft von Autohome ein Cloud-SaaS-System für Fahrzeughändler, eine Händler-Wallet für die Financial Cloud sowie ein Kreditmarktplatzsystem mit „Kauf, Verkauf, Inventar und Lagerung“-Funktionen für freie Händler und Markenvertretungen eingerichtet. Die Idee besteht darin, die digitalen Transformationsfähigkeiten der Fahrzeughändler zu verbessern. Die duale Cloud-Strategie von Autohome hat drei Vorteile: geringes Investitionsvolumen, plattformbasiert und Abdeckung der gesamten Industriekette. Durch die Integration der Lieferstärken von TTP in die industrielle Kette wird Autohome die Fahrzeughändler und Vertriebsgruppen stärken, die schlanken Betriebsstrukturen der Händler optimieren und echte Win-Win-Ergebnisse erzielen.

Zusammenarbeit beim Aufbau eines C2B2C-Ökosystems für den Gebrauchtwagenhandel

Die Auktion ist die am häufigsten genutzte und am weitesten verbreitete Vertriebsform mit dem größten Umfang auf dem internationalen Gebrauchtwagenmarkt, die einen Wettbewerbs-Effekt erzeugt, bei dem der Gewinner alles bekommt. Manheim, Copart und KAR in den Vereinigten Staaten, USS in Japan und Auto1 in Europa sind die größten Gebrauchtwagen-Plattformen in den lokalen Märkten, die mehr als 40 % ihres jeweiligen Marktanteils erobert haben.

Als führende Gebrauchtwagen-Auktionsplattform in China hat TTP gute Aussichten für die Geschäftsentwicklung. Einerseits hilft der von TTP unterstützte Online-Versteigerungsmodus den einzelnen Besitzern, ihre Gebrauchtwagen zu hohen Preisen und schnell zu verkaufen, was die Transaktionseffizienz erheblich verbessert. Gleichzeitig beschleunigt er aber auch die landesweite Zirkulation von Gebrauchtwagen und fördert die Entwicklung der Branche. Autohome startete sein Gebrauchtwagengeschäft aus dem Geschäft mit Verkaufskontakten, wird sich aber in Zukunft auf das Wachstum des Transaktions- und Autofinanzierungsgeschäfts konzentrieren, und TTP wird ein wichtiger Teil der strategischen Entwicklung des Gebrauchtwagengeschäfts von Autohome sein.

Herr Min Lu, Verwaltungsratsvorsitzender und Chief Executive Officer von Autohome, erklärte: „In den vergangenen zwei Jahren waren wir Zeugen der robusten Entwicklung des chinesischen Gebrauchtwagenmarktes. Als führende Gebrauchtwagen-Auktionsplattform in China ist TTP gut positioniert, um dem Gebrauchtwagengeschäft von Autohome erheblichen synergetischen Wert hinzuzufügen. Durch die enge Zusammenarbeit mit TTP wird Autohome sich zutiefst in die vorgelagerte Lieferung von Gebrauchtwagen integrieren, das Transaktionsgeschäft zur weiteren Entwicklung seiner Autofinanzierungsgeschäfte nutzen und ein umfassendes C2B2C-Ökosystem für Gebrauchtwagen-Transaktionen aufbauen, mit dem Ziel, Chinas größte Gebrauchtwagenplattform zu werden.“

Jun Zou, Chief Financial Officer von Autohome, fügte hinzu: „Unsere bisherige Investition in TTP im Jahr 2018 hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Laut iResearch hat sich Autohome in Verbindung mit TTP zur größten Online-Gebrauchtwagenplattform in China entwickelt, gemessen an der Gesamtzahl der im Jahr 2019 generierten Leads. Durch die Integration der Online-Fähigkeiten von Autohome mit der Offline-Präsenz von TTP erwarten wir ein verbessertes Wertversprechen, indem wir unseren Nutzern und Kunden die besten Lösungen anbieten. Wir freuen uns darauf, durch unsere Zusatzinvestition in TTP stärkere Synergien zu erzeugen und das Wachstum zu fördern.“

Pressekontakt:

Doudou Zhang
doudou.zhang@topline-consulting.com.cn
+86-15029975731

Original-Content von: Autohome, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/149791/4748845