Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sebastian Lederer steht als einziger Bundestagskandidat im Wahlkreis Konstanz für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens

Kreis Konstanz (ots) – Der Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen bei der Bundestagswahl 2021 unterstützt die Petition „Konstanz sagt’s dem Bundestag: Wir wollen mehr Klimaschutz!“ von Britta Nolte und Schwarm for Future. In dieser werden die Bundestagskandidat*innen aufgefordert sich zur 1,5-Grad-Politik zu positionieren. Sebastian Lederer bekennt sich klar dazu: „Ich stehe aus fester Überzeugung für die Einhaltung der 1,5°C Grenze. Das ist notwendig, um die schlimmsten Folgen für den Planeten noch abzuwenden. Die Folgen des Klimawandels sehen wir auch jetzt schon bei uns im Landkreis Konstanz. Die Dürrejahre führen bei uns unter anderem zu Waldsterben und Ernteausfällen. Wir brauchen endlich Klimaschutz, der diesen Namen verdient. Je länger wir warten, desto stärker werden die Probleme – vergleichbar mit der Corona-Krise, nur deutlich teurer. In Baden-Württemberg sind wir überproportional stark von Klimafolgeschäden betroffen. Wir müssen jetzt handeln!“ Anlass für die Petition, auf die Lederer sich bezieht, ist die unzureichende Klimaschutzpolitik der Bundesregierung. So sind die bisher getroffenen Maßnahmen laut Klimaforscher*innen ungeeignet die Reduktionsziele zu erreichen, die notwendig sind, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten und die 1,5-Grad Grenze nicht zu reißen. Dass dies durchaus möglich ist, zeigen verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen, wie zum Beispiel die im Auftrag von Fridays for Future erstellte Machbarkeitsstudie des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie.


Anzeige
Jetzt bis zu 50% im Tchibo Sommer Sale

Weiterführende Links

https://ots.de/DpY9iT

https://wupperinst.org/a/wi/a/s/ad/5169/

Pressekontakt:

Sebastian Lederer
+49 1523 4051449
Ledererbasti1996@googlemail.com

Original-Content von: Sebastian Lederer, Bundestagskandidat im Wahlkreis Konstanz, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/149752/4747826