Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Galaxy Digital kündigt eine Primärkapitalfinanzierung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar an, um das weitere Wachstum im Bereich der institutionellen Dienstleistungen voranzutreiben

New York (ots/PRNewswire) – Zu den Investoren gehören Slate Path Capital LP, CI Investments, NZ Funds und Corriente Advisors, neben anderen institutionellen Investoren, die sich zu einer PIPE (Private Investment in Public Equity) von 50 Millionen US-Dollar verpflichtet haben /NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENÜBERMITTLUNGSDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN./ Galaxy Digital Holdings Ltd. (TSX: GLXY) („Galaxy Digital“ oder das „Unternehmen“), das über die LP-Geschäfte von Galaxy Digital Holdings in den Bereichen Handel, Asset Management, Investment Banking und Principal Investments tätig ist, die sich der Digital Asset-, Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie-Branche widmen, gab heute eine private Investition in Public Equity Financing („PIPE“) in Höhe von insgesamt 50 Millionen US-Dollar an Bruttoeinnahmen bekannt. Die PIPE wird vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen voraussichtlich im November 2020 geschlossen. „Diese Wachstumsfinanzierung durch namhafte institutionelle Investoren ist eine weitere Bestätigung der Strategie von Galaxy Digital, der institutionelle Vorreiter für traditionelle Finanzierungen in den Kryptomärkten zu sein, und zwar durch differenzierten Handel, strukturierte Finanzierungen, Asset Management und Investment-Banking-Lösungen“, sagte Christopher Ferraro, Präsident von Galaxy Digital. „Das Jahr 2020 hat eine breite institutionelle Anerkennung der Anwendungsfälle von Blockchain- und Kryptowährungen und des Mehrwerts durch Investoren, Unternehmen, Regulierungsbehörden und Regierungen erlebt, und wir haben einen deutlichen Anstieg der institutionellen Nachfrage nach kryptowährungsbezogenen Finanzprodukten und -dienstleistungen erlebt. Galaxy Digital als Innovator, der sich der Schaffung und Bereitstellung eines institutionellen Zugangs zu den Kryptomärkten verschrieben hat, und als eines der wenigen börsennotierten Unternehmen im Raum beabsichtigt, dieses Kapital zu nutzen, um unsere Initiativen zur Geschäftsentwicklung für unsere Kunden, Partner und Gegenparteien weiter voranzutreiben“. Die PIPE unterliegt der Genehmigung durch die TSX, und alle gemäß der PIPE emittierten Wertpapiere unterliegen bestimmten Verkaufsbeschränkungen, die in der endgültigen Investitionsvereinbarung jedes Investors festgelegt sind. Das Unternehmen beabsichtigt, die Erlöse aus der PIPE für allgemeine Unternehmens- und Betriebskapitalzwecke in allen Geschäftsbereichen zu verwenden, wobei der Schwerpunkt auf dem Wachstum des Kundenfinanzierungsgeschäfts und der Einführung neuer Produktangebote im Bereich der Vermögensverwaltung liegt. Investoren, angeführt von Slate Path Capital LP, denen auch CI Investments, NZ Funds und Corriente Advisors und andere angehören, haben sich verpflichtet, 50 Millionen US-Dollar (67 Millionen C$) in Form einer PIPE zu einem Preis von 3,50 C$ pro Aktie für bis zu 19.070.000 Stammaktien der Gesellschaft (die „Aktien“) zu investieren, wobei jede Aktie mit einem Warrant zum Kauf von 0,25 einer Stammaktie (die Warrants und die Aktien, die „Wertpapiere“) versehen ist. Jeder Warrant kann während einer Laufzeit von zwei Jahren ab dem Ausgabedatum zu einem Ausübungspreis von 8,25 C$ in eine Stammaktie des Unternehmens umgewandelt werden.


Anzeige
Kleine und große Helfer finden Sie hier

Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, ohne dass sie gemäß dem U.S. Securities Act und allen anwendbaren Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert sind oder den Anforderungen einer anwendbaren Ausnahme davon entsprechen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar, noch darf ein Verkauf dieser Wertpapiere in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Informationen zu Galaxy Digital

Galaxy Digital ist ein diversifiziertes Finanzdienstleistungs- und Investment-Management-Unternehmen in den Bereichen Digital Asset, Kryptowährung und Blockchain-Technologie. Das Team von Galaxy Digital verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Investitionen, Portfoliomanagement, Kapitalmärkte, Risikokapital, Asset Management und Blockchain-Technologie. Galaxy Digital betreibt derzeit vier verschiedene Geschäftsbereiche, darunter Handel, Asset Management, Principal Investments und Investment Banking. Der CEO und Gründer von Galaxy Digital ist Michael Novogratz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York City und Niederlassungen in San Francisco, London, Tokio, Hongkong, auf den Kaimaninseln (eingetragener Firmensitz) und in New Jersey. Weitere Informationen über die Geschäfte und Produkte des Unternehmens finden Sie unter www.galaxydigital.io (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2967808-1&h=192782817&u=http%3A%2F%2Fwww.galaxydigital.io%2F&a=www.galaxydigital.io).

Haftungsausschluss

Die TSX hat die hierin enthaltenen Informationen weder genehmigt noch missbilligt.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Aussagen“) im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze einschließlich des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle hierin enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische oder aktuelle Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, durch Wörter wie „erwartet“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „potentiell“, „möglich“ und ähnliche Ausdrücke oder Aussagen gekennzeichnet, dass Ereignisse, Bedingungen oder Ergebnisse „eintreten werden“, „können“, „könnten“ oder „sollten“ oder erreicht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich unter anderem auf die Fertigstellung der PIPE und die Verwendung der Erlöse aus der PIPE. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe der Aussagen wider und basieren auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die, obwohl sie vom Unternehmen als vernünftig erachtet werden, naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Die Annahmen, die bei der Vorbereitung solcher Erklärungen verwendet werden, können sich, obwohl sie zum Zeitpunkt der Vorbereitung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert sind oder sein könnten, und die Parteien haben Annahmen und Schätzungen vorgenommen, die auf vielen dieser Faktoren basieren oder mit ihnen in Zusammenhang stehen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem das Versäumnis der TSX, die PIPE zu genehmigen, das Ermessen des Managements, die Verwendung der Einnahmen umzuverteilen, sowie die Risiken, die im jährlichen Informationsformular des Unternehmens vom 8. April 2020, das auf SEDAR unter www.sedar.com (http://www.sedar.com) verfügbar ist, angegeben sind. Die Leser sollten sich nicht unangemessen auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Mitteilung verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen von Überzeugungen, Meinungen, Projektionen oder anderen Faktoren, sollten sich diese ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Zahlen in US-Dollar angegeben

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1324372/Galaxy_Digital_Holdings_Ltd__Galaxy_Digital_Announces__50_millio.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2967808-1&h=1271712272&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2967808-1%26h%3D3219063141%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1324372%252FGalaxy_Digital_Holdings_Ltd__Galaxy_Digital_Announces__50_millio.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1324372%252FGalaxy_Digital_Holdings_Ltd__Galaxy_Digital_Announces__50_millio.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1324372%2FGalaxy_Digital_Holdings_Ltd__Galaxy_Digital_Announces__50_millio.jpg)

Bitte kontaktieren Sie: Galaxy Digital, Christopher Ferraro, Präsident, E-Mail: investor.relations@galaxydigital.io, Tel: 212.390.9216; Prosek (für Medienanfragen im Namen von Galaxy Digital), Mike Geller, Geschäftsführer, E-Mail: mgeller@prosek.com, Tel: 212.279.3115; Ext 242

Original-Content von: Galaxy Digital Holdings Ltd., übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/132443/4750141