Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

DICO-Gruppe mit Sitz in den VAE verstärkt ihr Investmentteam mit Blick auf internationale Expansion

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) – Ehemaliger Chief Investment Officer von Cromwell European REIT Thierry Leleuwechselt zur DICO-Gruppe, um neue globale Wachstumschancen zu nutzen Die in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige DICO Group (www.dicogroup.com (http://www.dicogroup.com/)), die Muttergesellschaft des Immobilienriesen DAMAC Properties, gab heute die Ernennung von Thierry Leleu zum Senior Vice President – Acquisitions in ihrem Bemühen bekannt, Expansionsmöglichkeiten, insbesondere in Europa und Amerika, zu beschleunigen. In seiner vorherigen Position war Leleu als Chief Investment Officer von Cromwell European REIT tätig, einem in Singapur börsennotierten Trust, der in ein diversifiziertes Portfolio ertragsstarker Immobilienanlagen in ganz Europa investiert. Während seiner Amtszeit als Chief Investment Officer konnte Leleu das verwaltete Vermögen des Unternehmens um 50 % steigern und übertraf in acht aufeinander folgenden Quartalen die IPO-Prognosen. Leleus neues Mandat untersucht Möglichkeiten für weitere Akquisitionen in anderen Sektoren und insbesondere von Luxusmarken für die DICO-Gruppe, wie z.B. die jüngste Übernahme des italienischen Mode-Machthabers Roberto Cavalli.


Anzeige
Fernseher, Computer oder Laptop? Jetzt bei euronics.de

„Die DICO Group ist international gewachsen, indem sie selektiv Expansionsmärkte und -sektoren ausgewählt hat, die ihr geholfen haben, sich als ein bedeutendes regionales und internationales Geschäftshaus zu positionieren“, sagte Hussain Sajwani, Gründer und Vorsitzender der DICO Group.

„Der Erfolg unserer globalen Projekte außerhalb unseres Heimatlandes Dubai in so weit entfernten Ländern wie dem Libanon, Saudi-Arabien und Kanada zeigt deutlich die Fähigkeit des Unternehmens, das richtige Produkt auf den richtigen Markt zu liefern, und die Ernennung von Thierry wird unseren Fokus auf die westlichen Märkte weiter stärken und voranschreiten lassen.“

„Ich bin davon überzeugt, dass meine Erfolge DAMAC und der DICO-Gruppe, die bereits eine Reihe bedeutender Akquisitionen auf ihrem Band hat, einen Mehrwert bringen werden“, sagte Leleu. „Ich werde nach Möglichkeiten suchen, das Portfolio der DICO zu erweitern. Ich glaube, dass wir gemeinsam Großes erreichen werden“, fügte er hinzu.

Besuchen Sie uns unter www.dicogroup.com (http://www.dicogroup.com/)

Besuchen Sie uns unter www.damacproperties.com (http://www.damacproperties.com/). Folgen Sie DAMAC Properties auf Facebook (http://www.facebook.com/damacpropertiesofficial) , Twitter (http://www.twitter.com/DAMACOfficial),Instagram (https://www.instagram.com/damacofficial/) , LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/damac-properties) und YouTube (http://www.youtube.com/DAMACOfficial) (@DAMACofficial).

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1324598/DICO_Group.jpg

Pressekontakt:

Corporate Communications
DAMAC Properties: Tel.: +971 4 373 2197 |E-Mail:
corporatecommunications@damacgroup.com

Original-Content von: DICO Group, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/149861/4751751