Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Komödie „Kinder und andere Baustellen“ im ZDF

Mainz (ots) – Am Donnerstag, 5. November 2020, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF die turbulente Familienkomödie „Kinder und andere Baustellen“ mit Julia-Maria Köhler, Valerie Niehaus, Marlene Morreis, Stephan Grossmann, Yasemin Cetinkaya und Sebastian Ströbel. Regie führte Christina Schiewe, das Drehbuch stammt von Jens Urban. Bereits ab Mittwoch, 4. November 2020, 10.00 Uhr, steht der Fernsehfilm in der ZDFmediathek zur Verfügung. Marlene (Julia-Maria Köhler) will endlich wieder arbeiten – doch gleich am ersten Kitatag am neuen Wohnort hat die Einrichtung wegen Asbestsanierung geschlossen. Zufällig entdeckt die junge Mutter passende Räumlichkeiten, die nur noch umgebaut werden müssten, um spontan eine eigene Kinderbetreuung ins Leben zu rufen. In Renate (Valerie Niehaus), Rosi (Marlene Morreis), Karl (Stephan Grossmann) und Tülin (Yasemin Cetinkaya) findet sie passende Mitstreiter für das Projekt. Doch der Umbau gestaltet sich schwieriger als gedacht – und auch Marlenes Mann Thorsten (Sebastian Ströbel) trägt dazu bei, dass ihre Pläne zu scheitern drohen. Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de


Anzeige
Jetzt bis zu 50% im Tchibo Sommer Sale

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131
– 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/kinderundanderebaustellen

Pressemappe:
https://presseportal.zdf.de/pm/kinder-und-andere-baustellen/

https://twitter.com/ZDFpresse Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/7840/4751741