Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

phoenix runde: Gespaltene Weltmacht – Die USA nach der Wahl – Donnerstag, 5. November 2020, 22.15 Uhr

Bonn (ots) – Nach den Präsidentschaftswahlen in den USA läuft alles auf ein sehr knappes Wahlergebnis hinaus. Donald Trump erklärte sich noch während der Auszählung selbst zum Sieger. Joe Biden rief seine Wähler unterdessen zur Geduld auf. Es wird befürchtet, dass die Auszählung der Wahl und das juristische Tauziehen dazu führen, dass es noch länger dauern kann bis ein Endergebnis feststeht. Was bedeutet eine längere Phase der Ungewissheit für das Land? Wie sehr schadet Trumps Stil der amerikanischen Demokratie? Warum hat die Wirtschaft bei der Wahlentscheidung vieler Amerikaner mehr Gewicht gehabt als die Pandemie? Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:


Anzeige
Möbelwelt bei Höffner entdecken

Cathryn Clüver Ashbrook, Harvard Kennedy School

Ralph Freund, Republicans Abroad

Wiederholung 24:00 Uhr

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6511/4753619